Alles aus einer Hand

Unsere Kanzlei betreut Mandanten verschiedenster Branchen und Größen, Einzelunternehmen wie Kapitalgesellschaften, national wie international. Heute schöpfen wir aus einem Fundus von 40 Jahren Erfahrung und sind eine der führenden Kanzleien Ostbayerns.

Mehr erfahren

Top Qualität

           

              

Digitalisierung

Dr. Kittl & Partner wurde 2020 ausgezeichnet als „Digitale Kanzlei“. Wir leben den Wandel und halten Sie fit für die Zukunft.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei

 

Wir verstehen uns als ganzheitlicher Dienstleister an einem Standort und beraten unsere Mandanten nicht nur in Steuerfragen oder auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung, sondern bieten auch Rechts- und Unternehmensberatung. Durch unser breit angelegtes Branchen-Knowhow garantieren wir Ihnen die bestmögliche Beratung auch bei besonders spezifischen Herausforderungen.

 
1980
Gegründet
0
Mitarbeiter
0
Berufsträger
0
Mandanten

KANZLEITICKER:

Übernahme von Pflegeheimkosten für andere Personen

By Social Media  /  27. August 2019
Die Steuerermäßigung für Aufwendungen, die einem Steuerpflichtigen wegen der Unterbringung in einem Heim oder zur dauernden Pflege erwachsen, kann der Steuerpflichtige nur für seine eigene...
Lesen Sie weiter

Mietwohnungsneubau: Steuerliche Förderung in „trockenen Tüchern“

By Social Media  /  5. August 2019
Eigentlich sollte das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus bereits in Kraft sein. Doch der Bundesrat hatte es kurzfristig von der Tagesordnung der letzten Sitzung...
Lesen Sie weiter

Überstundenvergütungen für mehrere Jahre: Ermäßigte Besteuerung?

By Social Media  /  5. August 2019
Auf eine Überstundenvergütung, die wegen eines Aufhebungsvertrags für mehrere Jahre in einer Summe ausbezahlt wird, ist der ermäßigte Steuersatz für außerordentliche Einkünfte („FünftelRegelung“) anwendbar. Dies...
Lesen Sie weiter

Häusliches Arbeitszimmer – kein Abzug für Umbau des privat genutzten Badezimmers

By Social Media  /  2. August 2019
Kosten für den Umbau eines privat genutzten Badezimmers gehören nicht zu den abziehbaren Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil...
Lesen Sie weiter
1 12 13 14