Anzeige von Kurzarbeit – Was ist im Rahmen des „Lockdown light“ zu beachten?

Social Media

Die neu beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der stark gestiegenen Corona-Fallzahlen treffen insbesondere Gastronomie und Hotellerie schwer. Das Thema Kurzarbeit, das man in diesen Betrieben überwiegend schon wieder überwunden hatte, ist durch den bevorstehenden November-Lockdown präsenter denn je. Für diese erneute Welle der Kurzarbeit möchten wir Ihnen folgende Informationen mit auf den Weg geben: Eine erneute Anzeige über Arbeitsausfall …

Was ist zu beachten, wenn Mitarbeiter in der Kurzarbeit erkranken?

Social Media

Kurzarbeit und Krankheit Bereits zu Beginn der Corona-Krise hatten wir Sie zum Zusammenspiel von Kurzarbeit und Krankheit informiert. Aufgrund der erneut stark steigenden Infektionszahlen und der einsetzenden Erkältungszeit ist davon auszugehen, dass die Kurzarbeit und die Arbeitsunfähigkeit in den kommenden Monaten verstärkt aufeinandertreffen werden. Mit dem heutigen Ticker möchten wir Sie daher über die zu beachtenden Besonderheiten eingehend informieren. Grundsätze …

Kurzarbeit – Was tun mit restlichen Urlaubsansprüchen 2020?

Social Media

Bereits zu Beginn der Corona-Krise hatten wir Sie mit unserem Ticker vom 21. März 2020 (Kurzarbeit im Rahmen der Corona-Krise – Teil 4) zu den Auswirkungen der Kurzarbeit auf den Urlaubsanspruch der Arbeitnehmer unterrichtet. Mit unserem Ticker vom 4. Mai 2020 informierten wir Sie ferner über eine mögliche Kürzung des Urlaubsanspruchs bei einer erheblichen Verringerung der wöchentlichen Arbeitszeit über einen …

Personal- und Auftragskosten sparen mit der neuen Forschungszulage

Social Media

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten, seit dem 01.01.2020 gilt das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung. Die Förderung bemisst sich an den Lohnaufwendungen für forschendes Personal sowie an den Auftragskosten bei in Auftrag gegebenen Vorhaben. Die Förderung wird in Form einer Forschungszulage gewährt und beträgt 25% der maximalen Bemessungsgrundlage von 2 Mio. Euro. Die Forschungszulage wird auf die …

Wegweisendes Urteil: Betriebsschließungsversicherung und Corona-Lockdown

Social Media

Das Landgericht München I hat am 1. Oktober 2020 ein vielleicht wegweisendes Urteil für Gastronomen gesprochen. Die Versicherungskammer Bayern wurde verurteilt, an einen Gastwirt aufgrund der Betriebsschließungen während des Corona-Lockdowns 1,01 Millionen Euro Ausfallentschädigung aus einer Betriebsschließungsversicherung zu zahlen. Die meisten Versicherungen verweigerten bislang jegliche Leistungen mit dem Argument, das Coronavirus bzw. COVID-19 sei in den Versicherungsbedingungen nicht aufgeführt; ferner …

Jetzt Chancen in Phase 2 der Überbrückungshilfe nutzen!

Social Media

Wir möchten für Sie die finanziellen Vorteile der Überbrückungshilfe sichern und Ihnen deshalb die dafür notwendigen Informationen aufzeigen: Fördermonate September bis Dezember 2020 Voraussetzungen: Eintrittsschwelle Entweder einen Umsatzeinbruch von mindestens 50 Prozent in zwei zusammenhängenden Monaten im Zeitraum April bis August 2020 gegenüber den jeweiligen Vorjahresmonaten oder einen Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Durchschnitt in den Monaten April bis …

Die Überbrückungshilfe geht in die Verlängerung

Social Media

Die 2. Phase der Überbrückungshilfe umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Anträge für die 2. Phase können voraussichtlich ab Oktober 2020 gestellt werden. Der Bund hat die Konditionen für die zweite Phase der Überbrückungshilfe vorgestellt (hier nachlesen). Die Grundstruktur der Überbrückungshilfe als branchen­offenes Zuschussprogramm zu den Fixkosten bleibt auch in der Verlängerung erhalten. Änderungen wird es hinsichtlich der Antrags­berechtigung …

Wichtige Terminsache: Nachrüstung TSE – verbindliche Bestellung bis 30.09.2020!

Social Media

Grundsätzlich hätten laut Finanzverwaltung elektronische Kassensysteme, bei denen eine Nachrüstung mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung („TSE“) möglich ist, bis zum 30.09.2020 nachgerüstet werden müssen. Neun Bundesländer gewähren – bedingt durch die Corona-Pandemie – unter gewissen Voraussetzungen eine längere Zeitspanne für die Umrüstung bis zum 31.03.2021, dazu gehören: Baden-Württemberg Bayern Hessen Hamburg Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Saarland Sachsen Schleswig-Holstein Um diese Fristverlängerung in …

Informationen zum „Corona-Bonus“

Social Media

Die steuerfreie Corona-Prämie kann in der Zeit vom 01.03.2020 bis zum 31.12.2020 an Arbeitnehmer ausgezahlt werden. Im Nachfolgenden soll erläutert werden, worauf es dabei ankommt und was Arbeitgeber unbedingt beachten sollten, um die Steuer- und Beitragsfreiheit der gezahlten Prämie nicht zu gefährden.   Berechtigte Arbeitnehmer Die gem. § 3 Nr. 11 a des Einkommenssteuergesetzes (EStG) bis zu einer Höhe von …

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ & Neuerungen beim KUG und Insolvenzantragspflicht

Social Media

Ersatzansprüche und Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber mit Auszubildenden | Neuerungen beim Kurzarbeitergeld und bei der Insolvenzantragspflicht Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ Die Corona-Krise erschwert es vielen Ausbildungsbetrieben, weiterhin junge Menschen als Fachkräfte von morgen auszubilden. Über die erschwerten Voraussetzungen, unter denen auch für Auszubildende Kurzarbeitergeld beantragt werden kann, hatten wir bereits mit unserem Ticker vom 6. April 2020 (Zum Ticker) informiert. Der Bund …