teaser ausbildungsplan

Korrekte ZM und OSS, Korrekter Beleg- und Buchnachweis – Schwerer als gedacht?!

Wie bereits im Jahresendseminar angekündigt, werden Herr Wirth und Frau Weikl am 26.01.2021 ein Anwenderseminar rund um den steuerfreien innergemeinschaftlichen Warenverkehr und die ZM sowie über Fernverkäufe an Privatkunden und die OSS-Anmeldung halten.
Die Referenten werden an praktischen Beispielen zeigen, wie schwer es ist, eine ZM-Meldung oder eine OSS-Meldung richtig abzugeben und richtig zu korrigieren, was in den Meldungen zwingend zu erklären ist und was gerade nicht hinein gehört.
Es werden die häufigsten Fehler und deren steuerliche Auswirkungen dargestellt und Praxistipps gegeben.

ZM und OSS-Verfahren:
• Grundlagen – Definitionen – Voraussetzungen
• Die häufigsten Fehler und ihre Konsequenzen
• Spezialfälle bei ZM und OSS: Korrekte Verbuchung von Korrekturen, Retouren, Anzahlungen, Handhabung im Organkreis
• Praxisempfehlungen

Datum: 26.01.2022

Zeit: 10.00 – 12.00 Uhr

Optimal für: Ihre interne Finanzabteilung- Anwenderseminar für die tägliche Praxis

Referenten: Pascal Wirth, Petra Weikl

Link zur Zoom-Anmeldung: Hier zum Seminar anmelden